STUBNERpersonalservice GmbH  |  Über uns  |  Newsmeldung

News

Tarifvertragliche Änderungen in der Zeitarbeit (M+E-Industrie, TV BZ ME)

Anzeige vom 01.10.2012

Ab November 2012 ändern sich schrittweise die Tarifverträge über Branchenzuschläge für Arbeitnehmerüberlassungen. Dadurch wird die Tariflücke zwischen der Zeitarbeit und den betroffenen Branchen binnen neun Monaten in fünf Schritten geschlossen. Die Vereinbarungen gelten für die Metall- und Elektroindustrie, Chemische Industrie, Kunststoff verarbeitenden Industrie, Kautschukindustrie, so wie für den Schienenverkehrsbereich.

Am 1. November 2012 soll der zwischen den Zeitarbeitsverbänden BAP und iGZ und der IG Metall abgeschlossene Tarifvertrag über Branchenzuschläge für Arbeitnehmerüberlassungen in der M+E-Industrie (TV BZ ME) in Kraft treten. Zu diesem erhalten Sie in folgendem Dokument weitere detaillierte Erläuterungen:

Hinweise-TV-VGZ-IG-Metall-BZME (PDF)

Ihre Ansprechpartnerin bei STUBNERpersonalservice:
Frau Sabine Engelhardt
, Telefon: 09131/970049-21, eMail s.engelhardt@stubner-personalservice.com


« zurück zu den Newsmeldungen

internet by andreas n. schubert